Um- und Ausbauarbeiten, Bauschäden


Berlin / Reinickendorf Scharnweberstraße

Berlin / Wedding Reinickendorfer Strasse

Berlin / Kreuzberg Kottbusser Damm

Berlin / Mitte Bänschtsrasse

Berlin / Reinickendorf Teichstrasse



Bauschäden im Dachgeschoss

Im Wohnraum zeichneten sich die Schrauben und Profile an den Wand- und Deckenflächen dunkel ab. An den Scheuerleisten, den Steckdosen und Schaltern, den Anschlussfugen an die Oberlichter bildeten sich dunkle Schmutzablagerungen. Die Wände und Decken wurden, nachdem malermäßig renoviert wurde, innerhalb kürzester Zeit wieder schmutzig

Ursache: Die Wärmedämmschicht aus Mineralwolle und die Dampfbremse aus einer 0,2mm dicken PE Folie wurde nicht dicht verlegt, die Stöße der Pe Folie waren nicht verklebt, es gab keinen winddichten Anschluss an die begrenzenden Bauteile.

Beseitigung des Schadens: Die Gipskartonplatten wurden entfernt, die fehlerhafte Dämmung und Dampfbremse wurde fachgerecht verlegt.








Umbau von Einfamilienhäusern

Dachgeschoßausbau

Altbaumodernisierung

Schallschutzmaßnahmen